Durchsuchen nach
Author: Dorina Rahlfs

Saisonauftakt 2015

Saisonauftakt 2015

Die Tage werden wieder länger und auch die Sonne lässt sich wieder öfter blicken. Ein Zeichen dafür, dass der Sommer immer näher rückt und in die Saison 2015 gestartet werden kann. Um das Fährhaus und das Vereinsgelände aus dem Winterschlaf zu wecken, wollen wir uns an ein paar Tagen am Fährhaus treffen um gemeinsam den “Frühjahrsputz” anzutreten.

Termine:
Samstag, 28.03.2015, 10:00 Uhr
Samstag, 18.04.2015, 10:00 Uhr

Für ein zahlreiches Erscheinen vieler fleißiger Hände, werden wir an den schönen Sommertagen mit unbekümmertem Faulenzen und einem strahlenden Vereinsgelände belohnt. 😉

Jahreshauptversammlung 2015

Jahreshauptversammlung 2015

Am Samstag den, 21.03.2015 um 19:30 Uhr wollen wir uns wieder zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Fährhaus treffen. Wie jedes Jahr gibt es wieder einige Punkte zu besprechen und bekannt zu geben. Die Tagesordnungspunkte sind der Einladung zu entnehmen.

Wir freuen uns über ein zahlreiches Erscheinen aller Vereinsmitglieder.

Brigitte und Werner Born zu Besuch im Fährhaus

Brigitte und Werner Born zu Besuch im Fährhaus

Am Sonntag, den 22.02.2015 haben wir uns wieder sehr über den Besuch von Brigitte und Werner Born gefreut. Bereits zum zweiten Mal haben sie uns im Fährhaus besucht, um von ihren Paddeltouren zu berichten.

Das Paddler-Ehepaar paddelt schon viele Jahre zusammen und haben schon viele Kilometer hinter sich gebracht. Dieses Mal haben uns die beiden von ihrem Paddeltrip in Kanada erzählt. Mit beeindruckendem Bildmaterial, sowie einem Video, konnten wir die Tour durch Kanadas wunderschöne Landschaft verfolgen. Das Ehepaar hat Hindernisse wie Wasserfälle und dadurch auch kilometerlange Umtragestrecken “überwunden” und musste sich und ihre Verpflegung auch vor Kanadas Bären in Acht nehmen.

Belohnt wurden sie dafür mit einer aufregenden Tour, die wohl zu einer der schönsten Kanustrecken weltweit gehört.

Auch RTL Regional hat das außergewöhnliche Paddel-Pärchen schon interviewt. Unter:
www.rtlregional.de kann man sich den Beitrag aus 2013 anschauen.

Sehr beeindruckend ist auch die Tour: „Von der Quelle bis ans schwarze Meer“ – Brigitte und Werner Born sind die Donau hinabgepaddelt: 2500 Kilometer weit und über Ländergrenzen hinweg.

Weihnachtszauber

Weihnachtszauber

In einigen Gemeinden gibt es ihn schon länger und in diesem Jahr auch bei uns: den lebendigen Adventskalender. Um die Adventszeit gemeinsam zu genießen findet jeden Abend ein gemütliches Beisammensein an verschiedenen Orten statt. Ein kurzes Treffen bei denen gemeinsam gesungen, geplaudert und gelacht werden kann. Auch kurze Geschichten oder Gedichte werden vorgetragen.
Eine Anmeldung für die Treffen ist nicht erforderlich, ab 19:00 Uhr kann jeder zu jedem Treffen dazukommen. Handzettel mit den Terminen bzw. den genauen Orten liegen in der Gemeinde aus, hängen in Schaukästen oder sind im Gemeindebrief zu finden.

Auch wir vom Wassersportverein machen bei dieser tollen Aktion mit. Am Mittwoch, den 10. Dezember kann gern jeder zu einem gemütlichen Beisammensein zum Fährhaus Landesbergen kommen.

40 Jahre Wassersportverein Landesbergen

40 Jahre Wassersportverein Landesbergen

Bereits am 15. August 2014 haben wir es geschafft: 40 Jahre Wassersportverein Landesbergen – 40 Jahre Vereinsleben!

Doch da in diesem Jahr so viele Events anstanden, möchten wir eine vereinsinterne Feier veranstalten und dann lieber die 44 Jahre etwas größer feiern.

Doch auch in diesen 40 Jahren Vereinsgeschichte ist so manches geschehen auf das sich zurückzublicken lohnt.

So sind wir durch viele gemeinsame Wochenenden und Erlebnissen als Verein zusammengewachsen und haben immer sehr viel Spaß zusammen. Als kleiner Verein mit einer handvoll Mitgliedern angefangen, haben wir mittlerweile über 100 Mitglieder, und das sogar aus Emden, Wuppertal oder Mönchengladbach.

Durch den fleißigen Einsatz unser Vereinsmitglieder ist es uns auch immer gelungen unser Vereinsgelände direkt an der Weser und das dazugehörige alte Fährhaus stets gut in Schuss zu halten. Sogar ein neues Bootshaus haben wir uns durch die fleißigen Mitglieder ermöglicht.

An den Sommerwochenenden können wir somit dem Alltagsstress entfliehen und gemeinsam schöne Stunden als Verein verbringen.

Um auf diese tollen 40 Jahre einmal zurückschauen, wollen wir uns am 22. November 2014 zu einer vereinsinternen Feier im Fährhaus treffen und in gemütlicher Runde zusammen unser Vereinsjubiläum feiern.

Leselust wecken

Leselust wecken

Wenn die Tage immer kürzer werden und sich die Blätter in den schönsten Farben färben, beginnt wieder die ruhige Zeit des Jahres. Gemütliche Abende wecken da schnell die Leselust. Mit einem guten Buch entspannen und dem Alltag entfliehen. Man kann eintauchen in eine Phantasiewelt oder sich in spannenden Krimis auf die Suche des wahren Täters begeben. Damit der Lesestoff nicht ausgeht, veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder einen Bücherbasar. Am Sonntag, 16. November in der Zeit von 11:00 bis 16:00 Uhr im Fährhaus bzw. im neuen Bootshaus gibt es damit wieder die Möglichkeit, preiswerte Bücher aus zweiter Hand zu erwerben.

Das umfangreiche Buchsortiment umfasst Romane, Sachbücher, Krimis, Kinder- und Jugendbücher, aber auch Hörbücher und Kinderfilme, etc.

Eine Tasse Kaffee und eine leckere Waffel sollte man sich allerdings auch nicht entegehen lassen.

Jeder der Bücher verkaufen möchte, kann sich unter: 01520 2642464 anmelden und eine Verkaufsnummer geben lassen. Damit markiert (bitte so markieren, dass die Nummer ohne Beschädigung am Buch wieder entfernt werden kann) man dann alle seine Bücher und kann diese bereits am Samstag, 15.11. von 14:00 bis 17:30 Uhr im Fährhaus in Landesbergen abgeben. Ausgabe der nicht verkauften Bücher ist am Sonntag von 18:30 bis 19:00 Uhr ebenfalls im Fährhaus.

PADDLEexpo 2014

PADDLEexpo 2014

Ab heute ist die PADDLEexpo 2014 in Nürnberg gestartet. Die internationale Fachmesse für den Paddelsport bietet mit mehr als 170 Ausstellern alles zum Thema Kanu- und Paddelsport an. Das vielseitige Angebotsspektrum umfasst dabei die neuesten Produkte rund um Kajaks, Kanadier, Stand-Up-Paddling, Falt- und Luftboote, sowie Zubehör und Ausrüstung.

Die Messe findet vom 28.09.2014 bis zum 30.09.2014 in Nürnberg statt und ist täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Am letzten Messetag schließt die Fachmesse allerdings schon um 16:00 Uhr ihre Tore.

Neunzehn Kinder, vier Motorboote und eine Schleusenfahrt

Neunzehn Kinder, vier Motorboote und eine Schleusenfahrt

An unserer diesjährigen Ferienpassaktion sind wir durch die Landesberger Schleuse gefahren und einmal „zu Tal“ und einmal „zu Berg“ geschleust. Insgesamt neunzehn Kinder haben an der Aktion teilgenommen und waren teil der Crew von vier Motorbooten. So konnten sie einmal hautnah miterleben wie so eine Schleuse überhaupt funktioniert und was das „zu Berg“ und „zu Tal“ fahren bedeutet. „Unten“ angekommen konnten auch die Bagger in Estorf, welche die Weser verbreitern, einmal vom Wasser aus begutachtet werden. Leider hätte das Wetter an diesem Tag etwas besser sein können, aber als echter „Seemann“ macht einem das zum Glück ja nicht so viel aus 🙂

Wieder am Fährhaus angekommen konnte dann in der Weser gebadet werden oder noch eine „schnelle“ Runde mit den Motorbooten gedreht werden. Wer wollte, durfte auch mal selbst ans Steuer. Zum Abschluss des Tages wurde gemeinsam gegessen und es gab es für alle noch Brötchen mit Fischstäbchen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ganz dolle bei allen Helfern und Vereinskollegen bedanken, die ihre Sportboote und ihre Zeit zur Verfügung gestellt haben oder in der Küche für die Verköstigung gesorgt haben. Vielen lieben DANK!

Vereinspaddeltour auf der Örtze

Vereinspaddeltour auf der Örtze

Unsere diesjährige Vereinspaddeltour führte uns auf das kleine Heideflüsschen Örtze. Mit einer Gruppe von insgesamt 40 Personen, davon 36 Paddler hatten wir ein lustiges Wochenende und eine schöne Tour. Gepappdelt sind wir 12,5 km von Hermannsburg bis nach Eversen. Schnell haben wir die Hindernisse und Tücken der Örtze zu spüren bekommen. Bäume und Sträucher ragen weit über die Örtze, sodass entweder ausgewichen oder knallhart unter den Zweigen unterdurch gepaddelt werden musste. Ab und zu konnte man dadurch auch schonmal wo anecken, auf einem Baumstamm festsitzen oder einfach mal ein Stückchen rückwärts fahren, was allerdings sehr für Belustigung sorgte. Nach ca. 3 bis 4 Std. sind alle heil und ohne große Verluste am Ziel in Eversen angekommen.

Aber nicht nur die Paddeltour hat großen Spaß gemacht, sondern auch das gemeinsame Wochenende an sich. Tagsüber wurde gepaddelt und Spiele wie Wikingerkegeln gespielt, abends wurde gemeinsam der Grill angefeuert und an einer langen Tafel zusammen geschmaust. Mit Gitarre, Gesang und viel Gelächter gingen dann am Lagerfeuer die Tage zuende.

Es war also mal wieder eine gelungene Tour und eine tolle Zeit zusammen als Verein. Wir freuen uns schon auf die nächste Tour! 🙂

Ferienpassaktion 2014

Ferienpassaktion 2014

Mit dem Anbruch der Sommerferien beginnt für viele Kids wohl die beste Zeit des Jahres. Da heißt es weg vom Schreibtisch und raus nach draußen. Der Landesberger Ferienpass bietet wieder viele spannende Ausflüge und Aktivitäten an und sorgt damit für abwechslungsreiche Sommerferien. Die örtlichen Vereine und Betriebe bieten wieder eine Menge an verbindlichen und preisgünstigen Aktionen an. Auch wir, vom Wasser-Sport-Verein sind beim Ferienpass wieder mit dabei und möchten wieder einen tollen Tag zusammen verbringen.

Am Samstag, den 23. August in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr. Treffpunkt ist wie immer das Vereinsgelände vom Wasser-Sport-Verein Landesbergen an der Weser (Fährhaus).

Dieses Jahr möchten wir gerne eine Tour mit den Motorbooten unternehmen und dabei durch die Landesberger Schleuse fahren.

Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte bis zum 20. August an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Für den Sprung ins kühle Nass sollten Badesachen mitgebracht werden und mindestens das Freischwimmerabzeichen (Bronze) vorhanden sein. Für Getränke und Snacks ist natürlich gesorgt.

Wir freuen uns auf einen schönen und spaßigen Tag zusammen! 🙂