Brigitte und Werner Born zu Besuch im Fährhaus

Brigitte und Werner Born zu Besuch im Fährhaus

Am Sonntag, den 22.02.2015 haben wir uns wieder sehr über den Besuch von Brigitte und Werner Born gefreut. Bereits zum zweiten Mal haben sie uns im Fährhaus besucht, um von ihren Paddeltouren zu berichten.

Das Paddler-Ehepaar paddelt schon viele Jahre zusammen und haben schon viele Kilometer hinter sich gebracht. Dieses Mal haben uns die beiden von ihrem Paddeltrip in Kanada erzählt. Mit beeindruckendem Bildmaterial, sowie einem Video, konnten wir die Tour durch Kanadas wunderschöne Landschaft verfolgen. Das Ehepaar hat Hindernisse wie Wasserfälle und dadurch auch kilometerlange Umtragestrecken “überwunden” und musste sich und ihre Verpflegung auch vor Kanadas Bären in Acht nehmen.

Belohnt wurden sie dafür mit einer aufregenden Tour, die wohl zu einer der schönsten Kanustrecken weltweit gehört.

Auch RTL Regional hat das außergewöhnliche Paddel-Pärchen schon interviewt. Unter:
www.rtlregional.de kann man sich den Beitrag aus 2013 anschauen.

Sehr beeindruckend ist auch die Tour: „Von der Quelle bis ans schwarze Meer“ – Brigitte und Werner Born sind die Donau hinabgepaddelt: 2500 Kilometer weit und über Ländergrenzen hinweg.

Die Kommentare sind geschloßen.