Die Kristallkugeln werden herausgeholt und die Fluggeräte entstaubt

Die Kristallkugeln werden herausgeholt und die Fluggeräte entstaubt

Pünkltich zur Walpurgisnacht starten unsere weiblichen Vereinsmitglieder zur
alljährlichen Hexentour.

Traditionell wird in der Nacht zum 1. Mai der Winter ausgetrieben und der Frühling begrüßt. Unsere Hexen haben die Tradition aus dem Harz nach Landesbergen geholt und versammeln sich am 2. Mai nicht am Brocken, sondern hier bei uns am Fährhaus. Bei einer gemeinsamen Tour wird gelacht, gescherzt und so mancher Unfug getrieben. Die bösen Wintergeister werden dabei auf jedenfall auch vertrieben und der Frühling mit offenen Armen empfangen.

Jedes Jahr organisiert ein anderes dreier Gespann die Tour und somit bleibt es immer wieder ein spannendes Erlebnis, bei dem man nie weiß, was einen erwartet.

Mögen die diesjährigen Hexenspiele beginnen!

Die Kommentare sind geschloßen.