Durchsuchen nach
Author: admin

Saisonstart 2023

Saisonstart 2023

Der WSV ist in die Saison 2023 gestartet.

Für unsere Gäste, die mit dem Motorboot kommen, liegt der Gastleger bereit.

Für Radfahrer und Paddler bietet unsere Vereinswiese ausreichend Platz.

Voranmeldungen sind bei uns nicht nötig. Alle weiteren Info’s findet Ihr am Fährhaus oder fragt einfach anwesende Vereinsmitglieder.

Noch ein Hinweis: Wohnmobile bitten wir, den Stellplatz nebenan zu nutzen. Dieser ist nicht Teil unseres Vereinsgeländes.

Wir wünschen allen Reisenden einen schönen Aufenthalt.

 

An alle Vereinsmitglieder: aktuelle Termine findet Ihr unter Termine 2023

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen!

 

Herzlich Willkommen auf der Seite des Wassersportverein
Landesbergen!

Hier erfährst du alles rund um unseren Verein, die neusten Ereignisse und das Vereinsleben!
Schau dich auf unseren Seiten um.

Gerne kannst du uns jeden Mittwoch, ab 19:00 Uhr zu unserem Vereinsabend im Fährhaus besuchen.

Jahreshauptversammlung 2021

Jahreshauptversammlung 2021

Am 14. Oktober 2022 konnten wir nun unsere Jahreshauptversammlung für das Jahr 2021 nachholen. Aufgrund der Coronasituation und Terminüberschneidungen mussten wir auf den Oktober ausweichen.

Bei der Versammlung wurde unter anderem beschlossen, dass Kai Naschke ab sofort den Posten des Jugend- und Wanderwartes übernimmt. Nach 11 Jahren im Amt hat Dorina Rahlfs den Posten zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns, einen ausgezeichneten Nachfolger im Vorstand zu begrüßen.

Der 1. Vorsitzende Christian Martin, als auch der Posten der Kassenwartin Thea Klünder wurden im Amt bestätigt und wiedergewählt.

Ferienpassaktion 2022 -Schnupperpaddeln auf der Weser

Ferienpassaktion 2022 -Schnupperpaddeln auf der Weser

Unter dem Motto „Schnupperpaddeln auf der Weser“ hat unsere diesjährige Ferienpassaktion bzw. -Aktionen am Sonntag, den 31.07.2022 und den 14.08.2022 mit jeweils 5 Kindern stattgefunden. Die Kinder hatten großen Spaß dabei, das Paddeln einmal auszuprobieren und haben den sicheren Umgang mit einem Kajak erlernt. Dazu gehören das sichere Ein- und Aussteigen, erste Paddelschläge und das richtige Verhalten auf dem Wasser. Ziel war es, den Kindern Spaß am Paddeln, die Naturverbundenheit und den Teamgeist zu vermitteln, den diese Sportart auszeichnet.

Ebenso konnten sich die Kinder auch einmal auf einem SUP (Stand Up Paddling) Board ausprobieren und die Balance zu halten. Der ein oder andere wurde dabei auch schonmal nass, aber dank des Wetters, war dies eine willkommene Abkühlung. 🙂 Nach ein paar Versuchen hat es dann sogar zu dritt auf einem Board geklappt.

Zum Ende der Aktion sind wir in ein Motorboot umgestiegen und haben die Weser Richtung Stolzenau unsicher gemacht. Dabei wurde allerhand über das Bootfahren und die technischen Gerätschaften an Board erkundet. Nach einer Abkühlung vom Boot aus, ging es zurück zum Fährhaus, wo wir den Tag entspannt ausklinken ließen.

Vereinsfahrt auf der Hunte

Vereinsfahrt auf der Hunte

Vom Freitag, den 01.07. bis Sonntag, den 03.07.2022 ging es zur Vereinsfahrt auf die Hunte nach Ihlbrock auf den Campingplatz „Huntesee“.

An der Fahrt haben 31 Vereinskollegen teilgenommen. Davon sind 21 Personen die ca. 9 km lange Strecke von Diepholz bis zum Campingplatz gepaddelt, mit insgesamt drei Kanadiern, fünf Zweiern und zwei Einern. Aufgrund der starken Verkrautung der Hunte in Diepholz sind wir eine Einstiegsstelle später eingesetzt als geplant. Auf der kleinen, gemächlich fließenden Hunte haben wir zwei Wehranlagen passiert und umtragen. Vorbei an Feldern und Wiesen sind wir entspannt und bei bestem Wetter als Gruppe gepaddelt.

 

 

Saisonabschluss 2021

Saisonabschluss 2021

Zu unserem Saisonabschluss haben wir am 25.09.2021 eine kleine Paddeltour von Schlüsselburg bis Landesbergen zum Fährhaus unternommen. Mit 20 Paddlern sind wir bei bedecktem Wetter aber bester Laune die Weser runtergepaddelt zu unserem Vereinsgelände.

Hier hat uns ein leckeres Spanferkelessen in Empfang genommen und mit viel Spaß haben wir den Sommer 2021 ausklingen lassen.

Vereinstour auf der Ems

Vereinstour auf der Ems

Vom 20.08. bis zum 22.08.2021 haben wir unsere Vereinstour auf der Ems verbracht. Bei Telgte Nähe Münster haben wir auf dem Campingplatz Sonnenwiese mit 24 Vereinskameraden übernachtet. Zur Tour ging es am Samstag mit 17 Personen und insgesamt drei Canadiern, drei Zweiern und zwei Einern die Ems entlang von Warendorf bis zum Campingplatz. Schon nach ca. 1 km hatten wir die erste kleinere Stromschnelle erreicht, die dem ein oder anderen leichte Schweißperlen bereitet hat, jedoch wurde diese von allen gut gemeistert. Der weitere Verlauf der Ems war eher gemütlich und inmitten von Feldern und Wiesen sehr idyllisch eingebettet. An einem Renatuierungsabschnitt mussten die Boote einmal umtragen werden.  Am späten Nachmittag sind wir alle wieder auf dem Campingplatz angekommen. Eine tolle Tour durch eine wunderschöne Gegend.

Ferien(s)passaktion 2021

Ferien(s)passaktion 2021

Unsere Ferienpassaktion fand am Samstag, den 31.07.2021 von 14:00 bis 17:30 Uhr statt. Unter dem Motto „Spielenachmittag“ wurden auf dem Vereinsgelände verschiedene Spiele gespielt und im Anschluss Stockbrot gebacken. Teilgenommen haben 10 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Die Kinder mussten in den abwechslungsreichen Spielen alle Fähigkeiten wie Schnelligkeit, Zielgenauigkeit und Teamgeist unter Beweis stellen. Mit großem Spaß konnten sich die Kids auf dem Vereinsgelände austoben.

„Wir sitzen alle in einem Boot…“ – Update 2021

„Wir sitzen alle in einem Boot…“ – Update 2021

Liebe Wassersportfreunde,

das letzte Jahr hat uns viel abverlangt und uns alle in eine ungewohnte Situation gebracht, mit vielen Einschränkungen und Herausforderungen für jeden von uns. Daher konnte auch unser Vereinsleben nicht wie gewohnt stattfinden, sondern nur mit konsequenten Maßnahmen und flexiblen Reaktionen. Nun blicken wir einem weiteren ungewissen Jahr entgegen.

Normalerweise verschicken wir zu dieser Zeit die Einladungen zur Jahreshauptversammlung, planen neue Projekte und Aktionen und bereiten uns auf eine neue Saison vor.

Doch durch die allbekannte Corona-Lage, mit mehr oder weniger starken Einschränkungen und einer nicht weiter kalkulierbaren Entwicklung, gestaltet sich eine langfristige Planung schwierig. Einen neuen Termin zur Jahreshauptversammlung können wir derzeit nicht festlegen. Wir informieren selbstverständlich fristgerecht, sobald die Entwicklung eine Planung erlaubt.

Nichtdestotrotz hoffen wir, dass wir unter Beachtung und Einhaltung der Hygienevorschriften unsere Vereinsaktivitäten bald wieder ein wenig hochfahren können und blicken optimistisch Richtung Frühjahr und eine neue Saison.

Bis dahin informieren wir Euch über weitere Schritte und bedanken uns für Eure Geduld, Verständnis und Durchhaltevermögen!

Mit sportlichem Gruß und bleibt gesund!
Der Vorstand